DANKE Wahl

 

 

 

Liebe Zwieselerinnen und Zwieseler,


am 27. November wählen Sie Ihren künftigen Bürgermeister. Oder besser: eine Bürgermeisterin! Als Kandidatin der CSU stelle ich mich gerne zur Wahl – schließlich möchte ich gemeinsam mit Ihnen die Entwicklung und den Erfolg unserer Glasstadt vorantreiben.

Privat und beruflich, aber auch im Amt als 2. Bürgermeisterin habe ich erfahren, dass die beste Idee keine Früchte trägt, wenn niemand dafür brennt. Ob bei der Stadtentwicklung, in wirtschaftlichen und touristischen Belangen oder angesichts der kommenden demografischen Herausforderungen: Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen für Zwiesels gute Zukunft finden – und dabei auch mal vom eigenen Standpunkt abrücken, wenn der Vorschlag der Mehrheit der klügere ist.

Sie, liebe Zwieselerinnen und Zwieseler, sollen stolz sein auf Ihre Stadt! Gerne möchte ich  Ihnen das Vertrauen in die Stadt-Verantwortlichen zurückgeben und dafür sorgen, dass in den Stadtrat wieder eine gute Kommunikationskultur einzieht. Es ist so unnütz, Energien für Streitigkeiten zu verschwenden.

Als Kreisrätin arbeite ich mit aller Kraft daran, Zwiesel wieder zum verlässlichen Partner zu machen, mit dem die Nachbargemeinden und der Landkreis gerne kooperieren. Weil mir unsere Stadt am Herzen liegt!

Ihre

Elisabeth Pfeffer